Mikroprojekte 2015

 

Viele Leip­zi­ger enga­gie­ren sich für den fai­ren Han­del. Macht mit für Fair­trade in Leip­zig!

Worum es geht: 

Mit Kol­le­gen eine kleine Aktion zur Ein­füh­rung von Fair­tra­de­kaf­fee im Büro star­ten. An der Schule etwas auf die Beine stel­len um den fai­ren Han­del bekann­ter zu machen. In der Jugend­gruppe mit dem All­tag von Kakao­bau­ern … →Wei­ter­le­sen

Leipzig startet Plakatkampagne

Bis 26. April wer­ben bekannte Leip­zi­ger mit ihren Por­träts und einem per­sön­li­chen State­ment auf Pla­ka­ten in den Leip­zi­ger Bus­sen und Stra­ßen­bah­nen für den fai­ren Han­del. Für den ers­ten Aus­hang der Serie hat sich auch Dr. Harald Lan­gen­feld, Vor­stands­vor­sit­zen­der der Spar­kasse Leip­zig, zur Ver­fü­gung gestellt. Gemein­sam mit Ober­bür­ger­meis­ter Burk­hard Jung brachte er am Mon­tag, dem … →Wei­ter­le­sen

Stadtrundgang: Nachhaltig leben, fair einkaufen in Leipzig — findet jetzt regelmäßig statt

Unter dem Motto "Nach­hal­tig leben, fair ein­kau­fen in Leip­zig" fin­den ab sofort regel­mä­ßig Stadt­rund­gänge an jedem zwei­ten Diens­tag im Monat statt. Der erste Ter­min ist der 14. April. Los geht es jeweils um 12 Uhr und 17 Uhr. Treff­punkt ist immer der Richard-Wag­ner-Platz. (Pus­te­blu­men­spring­brun­nen) Die Stadt­rund­gänge sind einen Bei­trag zur Bewer­bung Leip­zigs um den … →Wei­ter­le­sen