Fairtrade — Ein Kulturgut der 8. Integrationsmesse Leipzig

Am 28.05.2015 infor­mierte die Steue­rungs­gruppe mit einem Stand auf dem inter­kul­tu­rel­len Markt der 8. Inte­gra­ti­ons­messe Leip­zig "Viel­falt in Arbeit und Kul­tur" zum fai­ren Han­del und schenkte Fai­trade-Kaf­fee aus. Dabei wurde die Steue­rungs­gruppe von drei Schü­lern des Gus­tav-Herz-Gym­na­si­ums der Stadt Leip­zig unter­stützt.

Die dies­jäh­rige Inte­gra­ti­ons­messe im Neuen Rat­haus war anläss­lich des … →Wei­ter­le­sen

Der Mutter danken und doppelt Freude verschenken

Wer am Mut­ter­tag nicht nur "Danke" sagen, son­dern auch dop­pelte Freude ver­schen­ken möchte, der greift gerne zu einem Strauß Fair­trade-Blu­men, wenn Blu­men aus regio­na­lem Anbau noch nicht zur Ver­fü­gung ste­hen. Denn mit dem Kauf von Blu­men aus fai­rer Pro­duk­tion und fai­rem Han­del wer­den den Arbei­te­rin­nen und Arbei­tern in den Pro­du­zen­ten­län­dern Afri­kas und Süd­ame­ri­kas – … →Wei­ter­le­sen