Erste regionale Spezialitätenbörse in Leipzig

Ler­che, Gose oder Alla­sch; in Leip­zig fand vom 28. bis zum 30. Okto­ber erst­ma­lig die Spe­zia­li­tä­ten­börse statt. Ins­ge­samt 33 Händ­ler prä­sen­tier­ten in der Alten Leip­zi­ger Han­dels­börse ihr Waren, fair, regio­nal und nach­hal­tig. Als Auf­takt­ver­an­stal­tung für das Genuss­fes­ti­val "Leip­zig genießt" zielt die Spe­zia­li­tä­ten­börse nicht nur auf Pri­vat­per­so­nen ab, son­dern gibt auch Gas­tro­no­men, Pro­du­zen­ten und Groß­händ­lern … →Wei­ter­le­sen