Einen Stein in Rollen gebracht…

© Ben­ja­min Püt­ter

… hat der 5. Mai 2017 mit Sicher­heit. An jenem Abend ver­sam­mel­ten sich in der Auen­kir­che in Mark­klee­berg Inter­es­sierte, Fach­frauen und Mul­ti­pli­ka­to­ren, die alle­samt ein Anlie­gen eint: Alter­na­ti­ven zu impor­tier­tem Natur­stein, pro­du­ziert unter men­schen­rechts­ver­let­zen­den Bedin­gun­gen, einem brei­te­ren Publi­kum zugäng­lich zu machen. Orga­ni­siert wurde das Gesprächs­fo­rum von der Pro­jekt­stelle „Kir­chen­ge­mein­den – … →Wei­ter­le­sen