Fairer Eissommer Archiv

Fai­rer Eis­som­mer 2015

Fai­rer Eis­som­mer 2015

Fairer-Eissommer2015Vom 13. Juli bis 13. Sep­tem­ber 2015 läuft wie­der der Faire Eis­som­mer und dies­mal sind erst­mals 10 Eis­die­len mit dabei. Den Start­schuss gab es am Mon­tag auf dem Leip­zi­ger Markt. Jede teil­neh­mende Eis­diele hat min­des­tens eine Eis­sorte vor­rä­tig, die mit Fair­trade-Zuta­ten her­ge­stellt wurde. Ob Bub­ble-Shoko in der Milch­bar Pin­guin, Cas­hew-Ban­nane bei San Remo, Man­go­eis im Eis­café Flo­renz oder einen Eis­kaf­fee mit Vanil­le­eis bei Con­tigo. Viele faire, leckere und kühle Sor­ten wer­den ange­bo­ten. Dazu gibt es Post­kar­ten in den Eis­die­len und in den Kar­ten­stän­dern Leip­zi­ger Cafés. Wer dar­auf für die geges­se­nen Eis­sor­ten Stem­pel sam­melt und die Karte ein­schickt kann Preise, wie z.B. einen Aus­flug nach Dres­den für die Fami­lie gewin­nen. Wei­tere Infos zu den teil­neh­men­den Eis­die­len fin­den sich hier. Besu­chen Sie die Eis­die­len und fra­gen Sie gezielt nach dem fai­ren Eis.

 

Fai­rer Eis­som­mer 2015

Preis­ver­lei­hung zum Leip­zi­ger Eis­som­mer

Am Frei­tag, den 03.10.2014 fand im Rah­men des Inter­kul­tu­rel­len Fes­tes "Ein­heit in Viel­falt" die Preis­ver­lei­hung zum Abschluss des dies­jäh­ri­gen Eis­som­mers statt. Drei Fami­lien konn­ten sich über Preise wie einen Aus­flug nach Dres­den, einen Fami­li­en­be­such im Gras­si­mu­seum und eine Kanu­fahrt im Leip­zi­ger Auwald freuen. 

Unter dem Motto "Fair gewinnt!" hatte die Steue­rungs­ruppe Fair­trade-Town vom 14.06.2014 bis 14.09.2014 zum Leip­zi­ger Eis­som­mer 2014 ein­ge­la­den. Im Mit­tel­punkt die­ser Aktion stand ein fai­rer Eis­ge­nuss, um auf mög­lichst ange­nehme Weise für die Berück­sich­ti­gung men­schen­wür­di­ger Arbeits­ver­hält­nis­sen bei der Pro­duk­tion unse­rer Ver­brauchs­gü­ter zu wer­ben. Rund 3000 Post­kar­ten wur­den ver­teilt und rund 5000 Kugeln Eis ver­kauft. Auch Eis­kaf­fee und Eis­torte wur­den für die Gau­men­freude gebo­ten. Nicht unbe­ab­sich­tigt, stand der Abschluss des Eis­som­mers am Beginn der fai­ren Woche, die 2014 vom 12. bis zum 26. Sep­tem­ber statt­fand.

Den Start­schuss für den Eis­som­mer 2014 hatte Leip­zigs Umwelt­bür­ger­meis­ter Heiko Rosent­hal gemein­sam mit den Kin­dern der Kita St. Niko­lai am 14.Juli 2014 gege­ben. Bür­ger­meis­ter Rosent­hal und die Kin­der kamen dabei in den Genuss einer der vie­len köst­li­chen und fair gehan­del­ten Eis­sor­ten wie z.B. Kokos, Mango, Mokka und Schoko. Die Kin­der hat­ten sich vor­her im „Eine Welt Laden“ über den fai­ren Han­del infor­mie­ren las­sen.

"Die WM in einem der Län­der, aus dem viele unse­rer Kon­sum­gü­ter stam­men hat uns in die­sem Jahr auch einige Male spü­ren las­sen, dass es dort nicht nur die Son­nen­sei­ten gibt. Und ich stelle zu mei­ner gro­ßen Freude fest, dass die Sen­si­bi­li­tät für diese Fra­gen hier vor Ort wächst und fair gehan­delte Pro­dukte bei der Bevöl­ke­rung einen zuneh­mend höhe­ren Stel­len­wert bekom­men," so Rosent­hal.

Auftakt des Leipziger Eissommers 2014

Auf­takt des Leip­zi­ger Eis­som­mers 2014

Für die Teil­nahme mus­ste beim Ver­zehr fair gehan­del­ter Eis­creme eine Post­karte vom jewei­li­gen Eis­händ­ler abstem­pelt wer­den. Aus allen ein­ge­sen­de­ten Post­kar­ten wur­den dann die Preis­trä­ger gezo­gen.

Zu den teil­neh­men­den Geschäf­ten gehör­ten:

Eis­diele Bra­kers GO (Bor­nai­sche Straße 42, Con­ne­witz), Eis­träu­me­rei (Rie­beck­straße 23, Reud­nitz), Eis­cafe Flo­renz (Georg-Schu­mann-Straße 24, Gohlis; und Bor­nai­sche Straße 102, Con­ne­witz), Con­tigo Fair Trade Shop (Niko­lai­straße 6–10, Zen­trum), La Cho­co­la­te­rie (Wald­straße 12, Zen­trum-West).

"Wegen der guten Reso­nanz in die­sem Jahr haben wir uns ent­schie­den, auch 2015 wie­der herz­lich zu einem fai­ren Eis­som­mer ein­zu­la­den," kün­digte Mar­tin Finke von der Steue­rungs­ruppe Fair­trade-Town an.

 

Fai­rer Eis­som­mer 2014

Leip­zi­ger Eis­som­mer 2014

ACHTUNG!
Die Zeit von unserer Eissommer Aktion läuft ab also wir bitten alle Teilnehmer, um die Karten unbedingt bis zum 14.09.2014 bei uns abgeben!

Postkarte Eissommer

Unter dem Motto "Fair gewinnt!" star­tet heute der Leip­zi­ger Eis­som­mer. Vom 14. Juli bis 14. Sep­tem­ber lädt die Steue­rungs­gruppe Fair­trade-Town zum fai­ren Eis­genuß ein und ver­lost unter allen Teil­neh­mern Preise für die ganze Fami­lie.

So geht's:

Den gan­zen Som­mer fair gehan­del­tes Eis essen.
Post­karte abstem­peln las­sen und ein­schi­cken.

Mit ein biss­chen Glück könnt ihr fol­gende Preise gewin­nen:

1. Zug­fahrt nach Dres­den für fünf Per­so­nen inklu­sive eines Restau­rant­gut­scheins für das Cafe Aha
2. Gut­schein für einen Fami­li­en­be­such im Gras­si­mu­seum inklu­sive eines Gut­scheins für Kaf­fee und Kuchen im Muse­um­cafe
3. Gut­schein für eine Kanu­fahrt im Leip­zi­ger Auen­wald für eine Fami­lie

Ganz neben­bei mit­hel­fen die Lebens­si­tua­tion der Pro­du­zen­ten unse­rer Eis­zu­ta­ten zu ver­bes­sern.

Leip­zigs Eis­händ­ler bie­ten auch in die­sem Jahr wie­der Eis aus fair gehan­del­ten Zuta­ten in ver­schie­de­nen Krea­tio­nen an. Fol­gende Geschäfte neh­men am Leip­zi­ger Eis­som­mer teil:

Eis­diele Bra­kers GO (Bor­nai­sche Straße 42, Con­ne­witz), Eis­träu­me­rei (Rie­beck­straße 23, Reud­nitz), Eis­cafe Flo­renz (Georg-Schu­mann-Straße 24, Gohlis; Bor­nai­sche Straße 102, Con­ne­witz), Con­tigo Fair Trade Shop (Niko­lai­straße 6–10, Zen­trum), La Cho­co­la­te­rie (Wald­straße 12, Zen­trum-West).

Die Post­kar­ten lie­gen in den teil­neh­men­den Geschäf­ten, beim Eine Welt e.V. und im Stadt­büro aus.
Fai­rer Eis­som­mer 2013

Lecker trifft fair! Beginn des Eis­som­mers 2013

2013.07.31_Bild_Postkarte

 

Lecker trifft Fair! Leip­zi­ger Eis­som­mer 2013

Wir laden euch herz­lich ein: Genießt den Som­mer auf faire Weise! Wie letz­ten Som­mer bie­ten auch die­ses Jahr wie­der fünf Geschäfte Eis aus fair gehan­del­ten Zuta­ten an. Ihr könnt also nach Her­zens­lust Sor­ten wie Scho­ko­la­den-, Kokos- oder­Man­go­eis schlem­men und damit zugleich die Prin­zi­pien des fai­ren Han­dels unter­süt­zen. Dazu gehö­ren der Ver­zicht auf Kin­der­ar­beit sowie die Garan­tie von sta­bi­len Prei­sen für die Pro­du­zen­ten.


Und so funktioniert´s:

Sam­melt Stem­pel für jedes Eis und schickt die Karte voll­stän­dig abge­stem­pelt und aus­ge­füllt an den Eine Welt e.V. oder gebt sie im Welt­la­den in der Burg­straße 1 ab. Mit ein biss­chen Glück könnt ihr fol­gende Preise gewin­nen:

  1. Zug­fahrt nach Dres­den für fünf Per­so­nen inklu­sive eines Restau­rant­gut­scheins für das Café Aha
  2. Gut­schein für einen Fami­li­en­be­such im Gras­si­mu­seum inklu­sive eines Gut­scheins für Kaf­fee und Kuchen im Muse­ums­café
  3. Gut­schein für eine Kanu­fahrt im Leip­zi­ger Auen­wald für eine Fami­lie

Ein­sen­de­schluss ist der 20.09.2013.

Teil­neh­mende Geschäfte sind:

Tonis hand­made orga­nic ice­cream in der Kön­ne­ritz­str. 21, Schleu­ßig

Bra­kers go in der Bor­nai­sche Str. 42, Con­ne­witz

Eis­träu­me­reiin der Rie­beck­str. 23, Reud­nitz

Gour­mé­tage in der Mäd­ler Pas­sage, Zen­trum

Con­tigo Fair Trade Shop in der Niko­laistr. 6- 10, Zen­trum

Wir wün­schen Euch einen schö­nen Som­mer!

Eure Fair Trade Town Steue­rungs­gruppe

 

Eis­ral­lye 2012

Genießt den Som­mer fair — mit der Eis­Ral­lye 2012!

Wäh­rend der Som­mer­fe­rien fin­det auf Initia­tive der Fair­trade-Town Leip­zig Steue­rungs­gruppe die Eis­Ral­lye 2012 statt. In vier Eis­die­len und dem Con­tigo Fair Trade Shop kön­nen ver­schie­dene Eis­sor­ten genos­sen wer­den, die mit Zuta­ten aus dem Fai­rem Han­del zube­rei­tet wer­den. So kann man sich bei­spiels­weise Man­go­eis, Bana­nen­eis oder Scho­ko­la­den­eis schme­cken las­sen und gleich­zei­tig damit die Prin­zi­pien des Fai­ren Han­dels unter­stüt­zen.
Ab 16. Juli fin­det ihr in ver­schie­de­nen Cafés, Knei­pen und Kul­tur­ein­rich­tun­gen die hier abge­bil­dete Post­karte, die gleich­zei­tig als Bonus­karte genutzt wer­den kann. Am Ende der Aktion könnt ihr näm­lich an einem Gewinn­spiel teil­neh­men und span­nende Preise gewin­nen!

Besucht vom 16. Juli bis 2. Sep­tem­ber die teil­neh­men­den Läden. Schlen­dert von Eis­diele zu Eis­diele und lasst euch für jede Kugel fair gehan­del­tes Eis einen Stem­pel auf eure Karte geben. Um am Gewinn­spiel teil­zu­neh­men, schickt die voll­stän­dig abge­stem­pelte Karte an den Welt­la­den in der Bor­nai­schen Straße oder gebt diese im Welt­la­den in der Burg­straße in der Innen­stadt ab. Unter allen voll­stän­dig abge­stem­pel­ten Kar­ten wer­den zum ers­ten Jah­res­tag der Fair­trade-Town Leip­zig attrak­tive Preise ver­lost. Ein­sen­de­schluss ist der 14. Sep­tem­ber.

Also, macht mit und nutzt den Som­mer! Ran an den fai­ren Genuss!

Teil­neh­mer der Eis­Ral­lye 2012:

Bio­eis­la­den, Kön­ne­ritz­straße 21 (Schleu­ßig)
Con­tigo Fair Trade Shop Leip­zig, Niko­lai­straße 6–10 (Zen­trum, Stroh­sack­pas­sage)
Eis­café Flo­renz, Georg- Schu­mann­straße 72 (Gohlis)
Eis­café Sabine, Lei­ne­straße 9–11 (Dölitz-Dösen)
Eis­diele bra­kers go, Bor­nai­schen Straße 21 (Con­ne­witz)