fashionrevolution

Fashion Revolution 2017 Leipzig

Header FR 2017 Erfahre, was deine Klei­dung wirk­lich kos­tet!

Am 24.April 2013 kam es zu einem der größ­ten und bekann­tes­ten Unglü­cke in der Tex­til­in­dus­trie unse­rer Zeit: Die Rana Plaza Tex­til­fa­brik stürtze trotz vor­an­ge­hen­der Kon­trol­len ein. (Rana Plaza Col­lapse Docu­men­tary: https://www.youtube.com/watch?v=9Fkhzdc4ybw)

1127 Men­schen ver­lo­ren ihr Leben, 2438 wur­den ver­letzt und dies auf­grund eines welt­wei­ten Wett­be­werb der Tex­til­un­ter­neh­men, die mit Hilfe des Kon­zep­tes der Fast Fashion (schnel­len Mode) und mög­lichst bil­lig pro­du­zier­ter Mode mehr und mehr Gewinne erzie­len wol­len. Als Erin­ne­rung an die­ses trau­rige Ereig­nis fand 2014 zum ers­ten Mal, die Fashion Revo­lu­tion Week statt. Auf­grund die­ser Unge­rech­tig­keit wurde die welt­weite Kam­pa­gne Fashion Revo­lu­tion ins Leben geru­fen. Frag dein Lieb­lings­la­bel in den Sozia­len Medien „Wer macht meine Klei­dung“ und zeig ihnen, dass es dir nicht egal ist wie deine Klei­dung pro­du­ziert wird. Im Rah­men die­ser Kam­pa­gne hat sich die Initia­tive Fashion Revo­lu­tion Leip­zig gegrün­det. Wir sind Men­schen, die sich für faire und öko­lo­gi­sche Klei­der­pro­duk­tion ein­setz­ten. Wir sind Designer*innen, Händler*innen, Aktivist*innen, die gemein­sam, ehren­amt­lich die Fashion Revo­lu­tion Week Leip­zig 2017 orga­ni­sie­ren. Die­ses Jahr pla­nen wir in Leip­zig eine Fashion Revo­lu­tion Week.

Unter­stütze uns, teile diese Ver­an­stal­tun­gen ande­ren mit und komm vor­bei!

Erfahre, was deine Klei­dung wirk­lich kos­tet!

+++++++++++

Alle Ver­an­stal­tun­gen sind kos­ten­frei, jede*r kann teil­neh­men. Über eine wert­schät­zende Spende, die uns hilft die Kos­ten zu decken, wür­den wir uns sehr freuen:

logo2

***Don­ners­tag 20.04.2017 19:00***
Vor­trag von Amnesty Inter­na­tio­nal "Bil­lig kommt teuer — Wer macht deine Klei­dung?"; Frau­en­kul­tur e.V. Leip­zig
https://www.facebook.com/events/1448751351810579/

***Sams­tag 22.04.2017 20:00***
Kurz­film-Fahr­rad­tour zum Thema tex­tile Kette,
Gras­si­mu­seum
https://www.facebook.com/events/1895883727292571/

***Mon­tag 24.04.2017 10:00***
Info- und Pres­se­ak­tion "Rana Plaza ist nicht ver­ges­sen" auf dem Markt­platz

***Mon­tag 24.04.2017 19.30***
4 Jahre nach Rana Plaza:Eine bes­sere Welt in der Tex­til­in­dus­trie — Podi­ums­dis­kus­sion, Uni­ver­si­tät Leip­zig, Hör­saal­ge­bäude (Cam­pus Augus­tus­platz), Hör­saal 1
https://www.facebook.com/events/803772156439712/

***Diens­tag 25.04.2017***
— 16:00 Kon­sum­kri­ti­sche Stadt­füh­rung (Mode und ande­rer Kon­sum) — Treff­punkt vor Pri­mark — Leip­zig — Ein­tritt frei (Eine Welt e.V. Leip­zig)
https://www.facebook.com/events/414996272193588/

***Diens­tag 25.04.2017 19:30***
BAUM­WOLL­AN­BAU IN USBE­KIS­TAN UND BRA­SI­LIEN — Vor­trag & Dis­kus­sion
Stadt­büro / Katha­ri­nen­str. 2/ Zen­trum
Dr. Birk Eng­mann & Lay­loma Djy­ma­niya­zova | Sag­art e.V.
Die bei­den Refe­ren­tin­nen von SAG­art e.V. wer­den in ihrem Vor­trag vom Baum­woll­an­bau in ihren Her­kunfts­län­dern berich­ten. Kin­der­ar­beit und hoher Was­ser­ver­brauch sind nur zwei von vie­len Pro­ble­ma­ti­ken, die mit dem Baum­woll­an­bau ein­her gehen. Wir wol­len mir euch ins Gespräch kom­men.
Wei­ter­füh­rende Infor­ma­tio­nen:
https://www.facebook.com/events/1942221452657607/

***Mitt­woch 26.04.2017 18:00***
Film­vor­füh­rung "Tod­schick", Schau­bühne Lin­den­fels
https://www.facebook.com/events/594997060709272/

***Don­ners­tag 27.04.2017 20:00***
"Das Geschäft mit den Alt­klei­dern" — Film und Dis­kus­sion,
Mühl­straße 14 e.V.
https://www.facebook.com/events/1279424985485078/

***Sams­tag 29.04.2017, 12:00–18:00***
Akti­ons­tag auf dem Nikola­k­irch­hof: es gibt eine Moden­schau mit Fair Trade Klei­dung, einen Klei­der­tau­sch, sowie ein Foto­shoo­ting. Außer­dem wird ein Workshop-/Vortragszelt auf­ge­stellt und eine Repa­rier- und Upcy­clin­ge­cke instal­liert. Am Info­point könnt ihr immer aktu­elle Infor­ma­tio­nen bekom­men. Und wer sich selbst enga­gie­ren möchte, kann an der Mit­mach­ak­tion teil­neh­men.

Für die „Fashion Revo­lu­tion Week 2017 Leip­zig“ haben sich zahl­rei­che Ver­eine und Initia­ti­ven zusam­men­ge­tan, u.a.:
Kam­pa­gne für sau­bere Klei­dung, Fair­trade-Town Leip­zig, Green­peace Leip­zig, Eine-Welt e.V., Kon­sum­Glo­bal Leip­zig, Leip­zig fairklei­den, Sag­Art e.V., Amnesty und meh­rere Desi­gner öko­fai­rer Mode.